Europäische Integration auf Unternehmensebene: die Schweizer Beteiligung an Europäischen Betriebsräten (EBR)

Open access

Abstract

Der Beitrag untersucht das Ausmass und die Bestimmungsfaktoren der Beteiligung Schweizer Arbeitnehmer an Europäischen Betriebsräten (EBR) in transnationalen Konzernen. Die entsprechende EU-Richtlinie ist für Schweizer Arbeitnehmer nicht anwendbar; diese sind aber auf freiwilliger Basis in etlichen EBR vertreten. Unsere Resultate zeigen, dass über 150 EBR über Schweizer Vertreter verfügen, was ungefähr einem Drittel der Unternehmen mit EBR und Beschäftigten in der Schweiz entspricht. Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz und solche mit vielen Beschäftigten in der Schweiz schliessen Schweizer Arbeitnehmer häufiger ein als andere. Zudem verfügen 50 Schweizer Unternehmen mit Niederlassungen in der EU über einen EBR.

Baumann, Hans. 1997. Schweiz und Europäische Betriebsräte - eine Zwischenbilanz. Die Volkswirtschaft 9: 60-63.

Bicknell, Helen. 2007. Ethno-, poly-, and Eurocentric European Works Councils. How does German involvement influence their identity? S. 111-131 in Towards a European Labour Identity: The Case of the European Works Council, hrsg. von Michael Whittall, Herman Knudsen und Fred Huijgen. Abingdon und New York: Routledge.

Böhringer, Peter. 2003. Mitbestimmung / Mitwirkung. S. 210 in Wörterbuch der Sozialpolitik, hrsg. von Erwin Carigiet, Ueli Mäder und Jean-Michel Bonvin. Zürich: Rotpunktverlag.

Costa, Hermes Augusto und Pedro Araujo. 2008. European companies without European Works Councils: Evidence from Portugal. European Journal of Industrial Relations 14(3): 309-325.

Deppe, Joachim, Reiner Hoffmann und Wieland Stützel (Hrsg.). 1997. Europäische Betriebsräte. Wege in ein soziales Europa. Frankfurt und New York: Campus.

Erne, Roland. 2008. European Unions. Labor’s Quest for a Transnational Democracy. Ithaca und London: Cornell University Press.

Eurofound. 2009. European and International Framework Agreements: Practical Experiences and Strategic Approaches. Dublin / Luxembourg: European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions / Office for Official Publications of the European Communities.

Eurofound. 2011. Employee Involvement in Companies Under the European Company Statute. Dublin / Luxembourg: European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions / Publications Office of the European Union.

European Trade Union Institute. 2013. www.ewcdb.org. The database on european works council agreements. Brussels: ETUI, http://www.ewcdb.org (31.01.2013).

Fitzgerald, Ian und John Sterling (Hrsg.). 2004. European Works Councils: Pessimism of the Intellect, Optimism of the Will? Abingdon und New York: Routledge.

Gabathuler, Heinz und Patrick Ziltener. 2013. Die Bedeutung Europäischer Betriebsräte für die Schweiz wurde bisher unterschätzt. Die Volkswirtschaft - Das Magazin für Wirtschaftspolitik 7/8-2013: 51-54.

Geiser, Thomas. 2010. Stellenabbau bei Alstom. Europäischer Betriebsrat und Mitwirkungsrechte nach Schweizerischem Recht. Kurzstellungnahme. St. Gallen: Forschungsinstitut für Arbeit und Arbeitsrecht.

Handschin, Lukas. 1995. Die Schweiz als Sitzstaat eines Europäischen Betriebsrates. Schweizerische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 3/95: 132-137.

Hauser-Ditz, Axel, Markus Hertwig, Ludger Pries und Luitpold Rampeltshammer. 2010. Transnationale Mitbestimmung? Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie. Frankfurt: Campus.

Hertwig, Markus, Ludger Pries und Luitpold Rampeltshammer (Hrsg.). 2009. European Works Councils in complementary perspectives. Brussels: European Trade Union Institute.

Hürtgen, Stefanie. 2011. Europäische Interessenvertretung - eine Frage der Kultur? Industrielle Beziehungen 18(4): 315-335.

Jacquier, Jean-Paul. 1997. Le comité d’entreprise européen. Une instance en devenir. Rueil-Malmaison: Editions Liaisons.

Jagodzinski, Romuald. 2012. European Works Councils and transnational company agreements - Balancing on the thin line between effective consultation and overstepping competences. S. 157-196 in Transnational Collective Bargaining at Company Level. A New Component of European Industrial Relations?, hrsg. von Isabelle Schömann, Romuald Jagodzinski, Guido Boni, Stefan Clauwaert, Vera Glassner und Teun Jaspers. Brussels: European Trade Union Institute.

Kerckhofs, Peter. 2013. European Works Council developments in times of crisis and in time of the implementation of the new EWC Directive. Beitrag an der ILERA Conference. Amsterdam, 20-22 Juni 2013.

Klemm, Matthias, Clemens Kraetsch und Jan Weynand. 2011. Solidarität in der europäischen betrieblichen Mitbestimmung als theoretische Herausforderung - ein kultursoziologischer Lösungsvorschlag. Industrielle Beziehungen 18(4): 292-314.

Kotthoff, Hermann. 2006. Lehrjahre des Europäischen Betriebsrats. Zehn Jahre transnationale Arbeitnehmervertretung. Berlin: edition sigma.

Lamers, Josee. 1998. The Added Value of European Works Councils. Haarlem: AWVN.

Lecher, Wolfgang und Hans-Wolfgang Platzer (Hrsg.). 1994. Europäische Union - Europäische Arbeitsbeziehungen? Nationale Voraussetzungen und internationaler Rahmen. Köln: Bund-Verlag.

Lecher, Wolfgang, Bernhard Nagel und Hans-Wolfgang Platzer. 1998. Die Konstituierung Europäischer Betriebsräte - Vom Informationsforum zum Akteur? Baden-Baden: Nomos.

Lecher, Wolfgang, Hans-Wolfgang Platzer, Stefan Rüb und Klaus-Peter Weiner. 1999. Europäische Betriebsräte - Perspektiven ihrer Entwicklung und Vernetzung. Baden-Baden: Nomos.

Lecher, Wolfgang, Hans-Wolfgang Platzer, Stefan Rüb und Klaus-Peter Weiner. 2001. Verhandelte Europäisierung. Die Einrichtung Europäischer Betriebsräte - Zwischen gesetzlichem Rahmen und sozialer Dynamik. Baden-Baden: Nomos.

Lücking, Stefan, Rainer Trinczek und Michael Whittall. 2008. Europäische Betriebsräte: Was lehrt der deutsche Fall für die Revision der EU-Richtlinie? WSI Mitteilungen 5/2008: 246-253.

Lüscher, Adrian. 1997. Europäische Betriebsräte in der Schweiz. Vergleichende Studie über die freiwilligen Vereinbarungen i. S. Art. 13 EU-Richtlinie 94/95/EG von Schweizer Unternehmen. Studie im Auftrag von GBI und SMUV. Zürich.

Marginson, Paul, Mark Gilman, Otto Jacobi und Hubert Krieger. 1998. Negotiating European Works Councils. An Analysis of Agreements Under Article 13. Luxembourg: Office for Official Publications of the European Communities.

Mood, Carina. 2010. Logistic regression: Why we cannot do what we think we can do, and what we can do about it. European Sociological Review 26(1): 67-82.

Müller, Roland A. 1999. Die Arbeitnehmervertretung. Bern: Stämpfli.

Müller, Torsten, Hans-Wolfgang Platzer und Stefan Rüb. 2004. Globale Arbeitsbeziehungen in globalen Konzernen? Zur Transnationalisierung betrieblicher und gewerkschaftlicher Politik. Eine vergleichende Fallstudie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Müller, Torsten, Hans-Wolfgang Platzer und Stefan Rüb. 2013. Transnationale Unternehmensvereinbarungen und die Vereinbarungspolitik Europäischer Betriebsräte. Eine quantitative Analyse im Metallsektor. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.

Oesch, Daniel. 2011. Swiss trade unions and industrial relations after 1990. A history of decline and renewal. S. 82-102 in Switzerland in Europe. Continuity and Change in the Swiss Political Economy, hrsg. von Christine Trampusch und André Mach. Abingdon und New York: Routledge.

Platzer, Hans-Wolfgang. 2002. Europäisierung und Transnationalisierung der Arbeitsbeziehungen in der EU. Internationale Politik und Gesellschaft 2002(2): 103-121.

Platzer, Hans-Wolfgang und Torsten Müller. 2011. Global and European Trade Union Federations. A Handbook and Analysis of Transnational Trade Union Organizations and Policies. Bern: Peter Lang.

Rademacher, Ulf. 1996. Der Europäische Betriebsrat. Die Richtlinie 94/95/EG des Rates vom 22.9.1994 und ihr Umsetzung in nationales Recht. Baden-Baden: Nomos.

Rennwald, Jean-Claude und Alfred Eger. 2004. Eine Gewerkschaft, offen für Europa und die Welt. S. 107-117 in Keinen Schritt umsonst getan. Blicke auf die Gewerkschaft SMUV 1970-2000, hrsg. von Gewerkschaft Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen SMUV. Baden: hier + jetzt.

Rüb, Stefan, Hans-Wolfgang Platzer und Torsten Müller. 2013. Transnational company bargaining and the Europeanization of industrial relations. Prospects of a negotiated order. Bern: Peter Lang.

Sadler, David. 2000. Organizing European labour: Governance, production, trade unions and the questions of scale. Transactions of the Institute of British Geographers, New Series 25(2): 135-152.

Sandmann, Bernd. 1996. Die Euro-Betriebsrats-Richtlinie 94/45/EG - Europäischer Betriebsrat und alternative Verfahren zur Unterrichtung und Anhörung der Arbeitnehmer in transnationalen Unternehmen. o. O.: C. F. Müller Verlag.

Schulten, Thorsten. 1992. Internationalismus von unten. Europäische Betriebsräte in Transnationalen Konzernen. Marburg: Verlag Arbeit & Gesellschaft.

Schweizerische Handelszeitung. 2011. Top 2011. Die grössten Unternehmen in der Schweiz. Zürich: Schweizerische Handelszeitung.

Stöger, Harald. 2011. Abstieg oder Aufbruch? Europäische Betriebsräte zwischen Marginalisierung und transnationalem Einfluss. Wien und Berlin: LIT Verlag.

Streeck, Wolfgang. 1997. Industrial citizenship under regime competition: The case of the European Works Councils. Journal of European Public Policy 4(4): 643-664.

Thüsing, Gregor. 2011. Europäisches Arbeitsrecht. 2. neu bearbeitete Auflage. München: C. H. Beck.

Waddington, Jeremy. 2011. European Works Councils. A Transational Industrial Relations Institution in the Making. New York und Abingdon: Routledge.

Weiler, Anni. 2004. European Works Councils in practice. Dublin / Luxembourg: European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions / Office for Official Publications of the European Communities.

Whittall, Michael, Herman Knudsen und Fred Huijgen (Hrsg.). 2007. Towards a European Labour Identity: The Case of the European Works Council. Abingdon and New York: Routledge.

Whittall, Michael, Stefan Lücking und Rainer Trinczek. 2008. Understanding the European Works Council deficit in German multinationals. Transfer 14(3): 453-467.

Wildhaber, Isabelle. 2009. Entwicklungen im europäischen Arbeitsrecht: Zur Neufassung der Richtlinie über Europäische Betriebsräte 2009/38/EG und zu deren Auswirkungen für die schweizerische Praxis. ArbR, Mitteilungen des Instituts für Schweizerisches Arbeitsrecht 2009: 11-32.

Wyler, Rebekka. 2012. Schweizer Gewerkschaften und Europa 1960-2005. Münster: Westfälisches Dampfboot.

Ziltener, Patrick. 2000a. EC social policy: The defeat of the Delorist project. S. 152-183 in State-building in Europe. The Revitalization of Western European Integration, hrsg. von Volker Bornschier. Cambridge: Cambridge University Press.

Ziltener, Patrick. 2000b. Zwischen Interaktion und Integration: Das europäische Mehrebenensystem als Handlungsfeld der Schweizer Gewerkschaften. S. 219-289 in Gewerkschaften in der Schweiz. Herausforderungen und Optionen, hrsg. von Klaus Armingeon und Simon Geissbühler. Zürich: Seismo Verlag.

Zügel, Johannes. 1995. Mitwirkung der Arbeitnehmer nach der EU-Richtlinie über die Einsetzung eines Europäischen Betriebsrats. Frankfurt: Peter Lang.

Swiss Journal of Sociology

Revue Suisse de sociologie/ Schweizerische Zeitschrift für Soziologie

Journal Information

Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 0 0 0
Full Text Views 36 36 19
PDF Downloads 9 9 4