Zwischen „Verwurzelung“ und „Bodenlosigkeit“. Gedanken zu einer Philosophie der Migration

Open access

Abstract

In reflecting and discussing philosophical approaches on migration (almost Flusser, but also Weil, Arendt, Kant and Waldenfels) - migration could be understood (not as an extraordinary case, but) as a ‘conditio humana’ and touches the limits and possibilities of human beings. As existential experience it is in between ‘rootedness’ and ‘groundlessness’ and has therefore also a critical potential for our views of the world and our standpoints and could enlighten them as a new form of cosmopolitanism

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

  • Arendt Hannah (2016): Wir Flüchtlinge. Mit einem Essay von Thomas Meyer. 4. durchges. Aufl. Stuttgart: Reclam.

  • Arendt Hannah (2011): Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft. Antisemitismus Imperialismus totale Herrschaft. 14. Aufl. München/Zürich: Piper.

  • Arendt Hannah (2006): Vita activa oder Vom tätigen Leben. 4. Aufl. München: Piper (1967). (Amerik. Ausgabe: The Human Condition. Chicago 1958.)

  • Arendt Hannah (1998a): Vom Leben des Geistes. Bd. 1: Das Denken. Hrsg. v. Mary McCarthy. Aus dem Amerik. v. Hermann Vetter. München: Piper.

  • Arendt Hannah (1998b): Das Urteilen. Texte zu Kants Politischer Philosophie. Hrsg. und mit einem Essay v. Ronald Beiner. Aus dem Amerik. v. Ursula Ludz. München/Zürich: Piper.

  • Bayle Pierre (2010-2013): Tractat von der allgemeinen Toleranz oder Philosophischer Commentar über die Worte ‚Christi Nöthige sie herein zu kommen‘. Ausd. Frz. übersetzt mit Anmerkungen versehen [von Daniel Semerau]. Mit einem Nachwort von Frauke A. Kurbacher. 4 Bde. Hildesheim/Zürich/New York: Olms. (Frz. Ausg.: Commentaire Philosophique surces paroles de Jesus-Christ contrain-les d’entrer(1686-88).)

  • Derrida Jacques (2014): Gesetzeskraft oder der‚mystische‘ Grund der Autorität 7. Aufl. Frankfurta.M.: Suhrkamp. (Frz. Ausgabe: Force de loi. Le‘fondement mystique de l’autorité’. Paris 1990.)

  • Flusser Vilém (2013): „Wohnung beziehen in der Heimatlosigkeit“. In: Ders.: Von der Freiheit des Migranten. Einsprüche gegen den Nationalismus. Hamburg: CEP Europäische Verlagsanstalt S. 15-30.

  • Flusser Vilém (1992): Bodenlos. Eine philosophische Autobiographie. Mit einem Nachwort von Milton Vargas. Bensheim/Düsseldorf: Bollmann.

  • Kant Immanuel (1977a): Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf. In: Ders.: Schriften zur Anthropologie Geschichtsphilosophie Politik und Pädagogik 1. Werkausgabe Bd. XI. Hrsg. v. Wilhelm Weischedel. Frankfurt a.M.: Suhrkamp S. 193-259. BA 40-48.

  • Kant Immanuel (1977b): Mutmaßlicher Anfang der Menschengeschichte. In: Ders.: Schriften zur Anthropologie Geschichtsphilosophie Politik und Pädagogik 1. Werkausgabe Bd. XI. Hrsg. v. Wilhelm Weischedel. Frankfurt a.M.: Suhrkamp S. 83-102.

  • Kant Immanuel (1974): Kritik der Urteilskraft. Werkausgabe Bd. X. Hrsg. v. Wilhelm Weischedel. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

  • Kant Immanuel (1902-1923): Akad.-Ausg. Bd. XV: Reflexionen zur Anthropologie. In: Kant’s gesammelte Schriften. 24 Bde. Hrsg. v. der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften. 2. Aufl. Berlin: Reimer.

  • Koselleck Reinhart (1997): Krise und Kritik. Eine Studiezur Pathogenese der bürgerlichen Welt. 8. Aufl. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

  • Kristeva Julia (1990): Fremde sind wir uns selbst. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. (Frz. Ausg.: Étrangers ànous-mêmes. Paris 1988.)

  • Kurbacher Frauke A. (2015): „Bodenlos. Rien ne va plusoder: alles geht. Über spielerische Haltung bei Vilém Flusser“. In: Play it again Vilém! Medien und Spiel im Anschluß an Vilém Flusser. Hrsg. v. HermannHaarmann Michael Hanke u. Steffi Winkler. Marburg: Tectum S. 113-129.

  • Kurbacher Frauke A. (2014): „Die Freiheit des Fremden. Gedanken zur Boden- und Haltlosigkeit“. In: Freiheitund Reflexion. Flusser-Studies Heft 16 Januar 2014.

  • Kurbacher Frauke A. (2005): Selbstverhältnis und Weltbezug. Urteilskraft in existenz-hermeneutischer Perspektive. Würzburg: Olms.

  • Kurbacher Frauke A. (2003): „Urteilskraft als Prototyp- Überlegungen zur ‚ästhetisch-reflektierendenUrteilskraft‘ im Anschluß an Kant“. In: Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften. Beiträgezur Entstehung des Neuen. Hrsg. v. Frithjof Rodi.Weilerswist: Velbrück S. 185-195.

  • Waldenfels Bernhard (2006): Grundmotive einer Phänomenologie des Fremden. Frankfurt a.M.: Suhrkamp.

  • Weil Simone (2011): Die Verwurzelung. Vorspiel zu einer Erklärung der Pflichten den Menschen gegenüber. Zürich: Diaphanes. (Frz. Ausg.: L’Enracinement. Prélude à une déclaration des devoirs envers l’être humain. Paris 1943.).

Search
Journal information
Metrics
All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 0 0 0
Full Text Views 405 308 16
PDF Downloads 335 265 15