Search Results

1 - 10 of 17 items :

  • "internationaler Vergleich" x
Clear All

Abstract

We analyse the access to different institutional pathways to higher education for second-generation students, focusing on youths that hold a higher-education entrance certificate. The alternative vocational pathway appears to compensate to some degree, compared to the traditional academic one, for North-African and Southern-European youths in France, those from Turkey in Germany, and to a lesser degree those from Portugal, Turkey, Ex-Yugoslavia, Albania/Kosovo in Switzerland. This is not the case in Switzerland for Western-European, Italian, and Spanish youths who indeed access higher education via the academic pathway more often than Swiss youths. Using youth panel and survey data, multinomial models are applied to analyse these pathway choices.

: Presses de l’Université du Québec. Hartmann, Michael. 2007. Eliten und Macht in Europa: Ein internationaler Vergleich . Frankfurt: Campus Verlag. Holmes David et Amélie Perron. 2008. L’infirmière praticienne en soins de première ligne : entre colonisation et affranchissement. Pp. 403–414 in Le savoir infirmier. Au cœur de la discipline et de la profession , édité par Clémence Dallaire. Montréal : Éditions de la Chenelière. Hughes, Everett C. 2008. The Sociological Eye. Selected Papers . New Brunswick: Transaction Inc. Judd, Deborah M. 2010. Nursing in the United

): Interkommunale Kooperation in Stadtregionen: das Beispiel der Bundesrepublik Deutschland. In: Heinz, W. (ed.): Stadt und Region – Kooperation oder Koordination? Ein internationaler Vergleich. Berlin, 169–274. = Schriften des Deutschen Instituts für Urbanistik 93. Heinz W. 2000 Interkommunale Kooperation in Stadtregionen: das Beispiel der Bundesrepublik Deutschland Heinz W. Stadt und Region – Kooperation oder Koordination? Ein internationaler Vergleich Berlin 169–274 = Schriften des Deutschen Instituts für Urbanistik 93 Herrschel, T.; Newman, P. (2002): Governance of Europe

Council for England) (2000): Recurrent grants for 2000–01: final allocations (August). = publication 00/34 Jongbloed, B.; Vossensteyn, H. (1999): Performance based research funding. An international comparative perspective. Beitrag zur 12. CHER Konferenz, 17.–19. Juni 1999. Oslo Jongbloed, B.; Vossensteyn, H. (1999): Performance based research funding. An international comparative perspective. Beitrag zur 12. CHER Konferenz, 17.–19. Juni 1999. Oslo Liefner, I. (2001): Leistungsorientierte Ressourcensteuerung in Hochschulsystemen — Ein internationaler Vergleich

OPEN ACCESS

feuilletonistische Streiflichter, Erlebnisberichte, regionale Analysen und auch angestrengte theoretische Beiträge - nichts grundsätzlich Neues. Weder in einem einleitenden noch in einem abschließenden Beitrag wird auch nur der Versuch unternommen, die verschiedenen Diskussionen zu bündeln oder zusammenzufassen, was der internationale Vergleich nun eigentlich ergeben hat. Das Projekt der Kulturstiftung setzt sich von bisherigen Zugängen aus Geographie, Soziologie und Ökonomie ab und entzieht sich damit auch dem Zwang zu einer systematischen Analyse. Als letzten Zweck dieses

Sternberg, R. (1995): Technologiepolitik und High-Tech-Regionen–ein internationaler Vergleich. Münster, Hamburg Sternberg, R. (1995): Technologiepolitik und High-Tech-Regionen–ein internationaler Vergleich. Münster, Hamburg Sternberg, R. (2000): Gründungsforschung–Relevanz des Raumes und Aufgaben der Wirtschaftsgeographie. In: Geographische Zeitschrift. Jg. 88, H. 3+4, S. 199–219 Sternberg R. 2000 Gründungsforschung–Relevanz des Raumes und Aufgaben der Wirtschaftsgeographie Geographische Zeitschrift 88 3+4 199 219 Storey, David, J. (1994): Understanding the Small Business

für Europäische Wirtschaftsforschung Mannheim. [Hrsg.: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Referat Öffentlichkeitsarbeit.] Bonn Liefner, I. (2001): Leistungsorientierte Ressourcensteuerung in Hochschulsystemen. Ein internationaler Vergleich. Abhandlungen zu Bildungsforschung und Bildungsrecht 9. — Berlin Liefner I. 2001 Leistungsorientierte Ressourcensteuerung in Hochschulsystemen. Ein internationaler Vergleich. Abhandlungen zu Bildungsforschung und Bildungsrecht 9 Berlin May, (1997): The Scientific Wealth of Nations. In: Science, Bd. 275, Nr. 5301

Stadtrundgang. In: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins, H. 39, S. 25–132 Seibert G. 2000 150 Jahre Optik und Feinmechanik in Wetzlar. Ein Stadtrundgang. In: Mitteilungen des Wetzlarer Geschichtsvereins, H. 39 25 132 Sternberg, R. (1988): Technologie- und Gründerzentren als Instrument kommunaler Wirtschaftsförderung. Dortmund. 322 S. Sternberg R. 1988 Technologie- und Gründerzentren als Instrument kommunaler Wirtschaftsförderung. Dortmund. 322 S Sternberg, R. (1995): Technologiepolitik und High-Tech-Regionen — ein internationaler Vergleich. Münster, Hamburg. = Reihe

.): Innovation, Networks, and Learning Regions? – London, S. 101ff.; Fritsch, M. (2001): Kooperation in regionalen Innovationssystemen: ein interregionaler-internationaler Vergleich. In: R. Grotz und L. Schätzl (Hrsg.): Regionale Innovationsnetzwerke in internationalen Vergleich. – Münster, S. 3ff. Innovationen sind danach das Ergebnis von Interaktionsprozessen, wobei die räumliche Nähe der Akteure ein konstitutives Element der intensiven Kontakte darstellt. Nimmt man zudem an, dass lokale Wissens-Spillovers für das gesamtwirtschaftliche Wachstum von zentraler Bedeutung sind

OPEN ACCESS

. Schließlich hätte sich der Leser auch gewünscht, dass die Autorinnen das deutsche Planungssystem in stärkerem Maße einer internationalen Einordnung unterziehen. Zwar werden im Grundlagenteil des Buches die „europäischen Einflüsse auf die Deutsche Raum- und Umweltpolitik und -planung“ erörtert. Ein internationaler Vergleich von Planungssystemen wäre aber hilfreich, die Spezifik des deutschen Planungssystems zu verstehen und durchaus erkennbare Tendenzen in der Angleichung nationaler Planungskulturen zu reflektieren. Insgesamt bietet das Werk von Weiland und Wohlleber