Search Results

1 - 10 of 25 items :

  • "Zeitreihe" x
Clear All
Zur Quantifizierung von Reurbanisierungstendenzen

Regressionsmodell angepasst wird, die Beobachtungswerte. Eine Trendbestimmung dieser Art ist Teil der klassischen Zeitreihenzerlegung (vgl. Burkschat/Cramer/Kamps 2012 : 344 ff). Wird ein Trendmodell deskriptiv interpretiert, gibt die Steigung der Trendgeraden die durchschnittliche Veränderung der Beobachtungswerte im gesetzten Zeitraum an ( Schmitz 1989 : 21). Ein Trend liegt demnach vor, wenn sich das mittlere Niveau der Zeitreihe verändert (Steigung > oder <0), ein Trend ist nicht erkennbar, wenn die Beobachtungswerte zu stark streuen oder sich zyklisch entwickeln wie in Abb

Open access
Mit Nachhaltigkeitsindikatoren die Flächennutzungsplanung steuern
Eine indikatorenbasierte Nachhaltigkeitsprüfung könnte ein Instrument zur Umsetzung der Leitvorstellung „nachhaltige Raumentwicklung” sein

betrachtet man diese nun in Zeitreihen. Für Prüfkriterien, die in einem direkten Wirkungszusammenhang zum Ausgangsindikator stehen, ist die Zeitreihe des Prüfkriteriums identisch mit einer Fortschreibung der Zeitreihe des Indikators. Für Prüfkriterien mit einem indirekten Wirkungszusammenhang zum Ausgangsindikator muss das Prüfkriterium in einer eigenen Zeitreihe analysiert werden. Die Zeitreihe für den Indikator und das Prüfkriterium „Siedhmgs- und Verkehrsfläche“ ist in Abbildung 5 dargestellt. Man erkennt, dass der relativ stabile Trend im Flächenverbrauch seit 1981

Open access
Raumstrukturelle Aspekte des Fernstraßenbaus in der Ostregion, Österreich
Eine empirische Analyse der Arbeitsstättenentwicklung 1961 bis 2001

Daten nahe, die mit vergleichsweise großer Kontinuität über die Jahrzehnte erhoben worden sind und die bezüglich des Gebietsstandes von 2001 als Zeitreihe für 1961, 1971, 1981, 1991 und 2001 verfügbar gemacht werden konnten. Die Arbeitsstätten wichen von dieser Erhebungskontinuität anfangs dahingehend ab, als sie nicht 1961 und 1971, sondern in den Jahren 1964 und 1973 erhoben wurden. Nichtsdestotrotz orientiert sich die temporäre Gliederung des Untersuchungszeitraumes an den Zeitpunkten der Volkszählungen und resultiert in den zwei Teilabschnitten 1961–1981 sowie

Open access
Auf dem Weg zu einer besseren Flächennutzungsstatistik

wird, deutlich verändert und die seit 1978 bestehende Zeitreihe im Jahr 2015 faktisch abreißen wird, sollen im Folgenden die bestehenden und kommenden Probleme thematisiert und alternative Datengrundlagen für die Flächenstatistik diskutiert werden. 2 Probleme des Katasters als Datengrundlage der Flächenstatistik Primärstatistische Flächenerhebungen beruhen auf einer Punktstichprobenerhebung der Flächennutzung bzw. Flächenbedeckung auf der Grundlage von Luftbildern (z. B. Arealstatistik der Schweiz) bzw. ergänzender Ortserhebung (z. B. Land Use/Cover Area Frame

Open access
Status Quo and Potential of Remigration Among Transylvanian Saxons to Rural Romania

: 10.1177/0309132507079503. [66] Woods, M. & McDonagh, J. (2011). Rural Europe and the world: globalization and rural development. European Countryside 3(3), 153-163. DOI: 10.2478/v10091-012-0001-z. [67] Worbs, S., Bund, E., Kohls, M. & Babka von Gostomski, C. (2013). (Spät-)Aussiedler in Deutschland. Eine Analyse aktueller Daten und Forschungsergebnisse. Nürnberg: BAMF. Other sources [68] Bundesverwaltungsamt (2018). (Spät-)Aussiedler und ihre Angehörigen Zeitreihe 1950-2016. Herkunftsstaaten. Köln. [69

Open access
Erzwungenes oder exzessives Pendeln?
Zum Einfluss der Siedlungsstruktur auf den Berufspendelverkehr

der administrativen Gliederungsstufe der Gemeinden herangezogen. Diese lange Zeitreihe ist nur für die alten Bundesländer verfügbar und wird anhand der Agglomerationsräume Bremen, Frankfurt (Rhein-Main), Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart und Rhein-Ruhr betrachtet. Die Hauptfragestellung dieses Beitrags lautet: Ist die allgemein bekannte Zunahme des gemeindeübergreifenden Berufspendelns und damit der Distanzen im Berufsverkehr vorrangig durch eine Umverteilung der Wohn- und Arbeitsstätten im regionalen Maßstab geprägt oder spielen andere

Open access
Pkw-Nutzung im Wandel des Geschlechterverhältnisses – Trends über drei Jahrzehnte

Zeitreihe verwendbar, allerdings mit deutlichem Aufbereitungs- und Vereinheitlichungsbedarf aufgrund methodischer Variationen, unterschiedlicher Grundgesamtheiten und Befragungsinhalte. Zugunsten einer möglichst guten Vergleichbarkeit werden zum einen zahlreiche Variablen zwischen den fünf Datensätzen auf den kleinsten gemeinsamen Nenner vereinheitlicht. Zum anderen wird die Grundgesamtheit auf volljährige Personen deutscher Nationalität aus den alten Bundesländern begrenzt. Die Datenaufbereitung ist im Detail beschrieben in Konrad (2016) . Den Schwächen dieser Daten

Open access
Geoinformation in der kommunalen Abfallentsorgungs - und strategischen räumlichen Planung

, Rationalität und Dilemmata der Planung PND online 4 1 – 22 Statistisches Bundesamt (2014): Umwelt – Zeitreihe zum Abfallaufkommen. https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Gesamtwirtschaf-tUmwelt/Umwelt/UmweltstatistischeErhebungen/Abfallwirtschaft/Tabellen/ZeitreiheAbfallaufkommen.pdf?_blob=publicationFile (27.08.2014). Statistisches Bundesamt 2014 Umwelt – Zeitreihe zum Abfallaufkommen https

Open access
Indikatoren für eine nachhaltige Entwicklung
Eckpunkte eines Indikatorensystems für räumliche Planungsfragen auf kommunaler Ebene

Abschätzung des Handlungsbedarfs von erheblicher Bedeutung ist. Für ein Nachhaltigkeitsindikatorensystem sind dementsprechend Indikatoren notwendig, die erstens sensitiv gegenüber Veränderungen im Zeitablauf sind sowie zweitens über eine Zeitreihe betrachtet werden können. Die Betrachtung von zeitlichen Entwicklungen und Entwicklungsmustem ist zudem für die Identifikation von Mensch-Umwelt-Interaktionen und Wirkungsbeziehungen von erheblicher Bedeutung. Nachhaltigkeitsindikatoren sollten demzufolge keine Ja/Nein-Fragestellungen beinhalten. Der Raumbezug Schließlich

Open access
A Cost Increase Analysis of Weapon Systems Using the Paache Index: Cases from the German Bundeswehr

), Auswirkungen und Alternativen des Eurofighter 2000: Eine Vier-Länder-Studie für das Internationale Konversationszentrum Bonn, Baden Baden. Bundesbank (2011), Zeitreihe UJFB99: Verbraucherpreisindex / bis 1994: Westdeutschland / 1) 2) 3) 4); available at: http://www.bundesbank.de/statistik/statistik_zeitreihen.php?lang=de&open=konjunktur&func=row&tr=UJFB99, accessed: 25th June 2011. Bundesregierung (2010), Drucksache 17/2686 - Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Uwe Beckmeyer, Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine

Open access