Search Results

1 - 10 of 13 items :

  • Architecture x
Clear All
Auswahldokumentation neuer Literatur
Neuzugänge und aktuelles periodisches Schrifttum zur Raum- und Siedlungsentwicklung aus der Bibliothek des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung

.) Freiraumentwicklung kooperativ… Materialien u. erste Beispiele zum Forschungsprojekt „Kooperativer Umgang mit einem knappen Gut“. Dortmund: Dortmunder Vertrieb f.Bau- u.Planungsliteratur 1997. 196 S., Kt.; Abb.; Lit.=Werkber.d.AGB. Nr.37 Landschaftsplanung, Freiflächenplanung, Grünfläche, Naturschutzgebiet, Naturpark, Regionalplanung, Stadtplanung, Kooperation, Planungsprozeß Bundesrepublik Deutschland 325 Soziales, kulturelles und kirchliches Leben Franco, Daniele; Munzi, Teresa Public pension expenditure prospects in the European Union: a survey of national

Open access
Kontinuität im Wandel

bezogen auf die involvierten Personen. Der langjährige Redakteur dieser Zeitschrift, die gute Seele der Herausgeber aufseiten des BBR, Klaus Schliebe, wird sich vor Ablauf der Hälfte dieses Jahres verabschieden. Er geht in Pension. Es wird sein bleibendes Verdienst sein, die Zeitschrift in inhaltlicher und organisatorischer Hinsicht in ein ruhiges und kontinuierliches Fahrwasser gebracht zu haben, was nicht zuletzt auch den Übergang in neue Hände erleichtern wird. Klaus Schliebe hat sich um diese Zeitschrift verdient gemacht. Die Herausgeber sagen herzlichen Dank

Open access
Integrative Planning of Post-suburban Growth in the Glatt Valley (Switzerland)

example, include ( Allreal Holding 2014 : 27): Helvetia Group, St. Gallen; BVK Employee Benefits and Pension Fund of the Canton Zurich; Pension Fund of Oerlikon Contraves AG; PKE-CPE (“The Leading Pension Fund of the Swiss Energy Branch”); Mobiliar Gruppe, Bern; Basellandschaft Pension Fund, Liestal. Lower-income earners, however, will have to choose longer commutes. Second, lifestyle divides between new urban apartment dwellers and older rural residents are being forged. One interviewee (Community Organiser, March 2014) commented that older residents tend to regard the

Open access
Demographischer Wandel, Generationeneffekte und Wohnungsmarktentwicklung: Wohneigentum als Altersvorsorge?

Change and Housing Wealth. Research proposal seventh framework programme Birmingham Doling, J.; Ronald, R. (2010): Property-based welfare and European homeowners: how would housing perform as a pension? In: Journal of Housing and the Built Environment 25, 2, 227–241. 10.1007/s10901-010-9184-7 Doling J. Ronald R. 2010 Property-based welfare and European homeowners: how would housing perform as a pension? Journal of Housing and the Built Environment 25 2 227 241 Elsinga, M.; De Decker, P.; Teller, N.; Toussaint, J. (Hrsg.) (2007): Home ownership

Open access
Economic resilience. The Case Study of Pomorskie Region

reforms introduced by Leszek Balcerowicz in 1990 led to the long-term economic growth in Poland. These reforms included privatisation and fiscal consolidation in order to reduce inflation. It seems that the gradually introduced reforms, including for example the privately funded pension system (introduced in 1999) and privatisation of government-owned companies, had a great impact on the level of competitiveness of the Polish economy and its resilience to external economic shocks. Introducing another reform of the pension system to extend the retirement age (from 2013

Open access
JESSICA und Stadtentwicklungsfonds – Neue Aufgaben für alte Landesentwicklungsgesellschaften?

, die hohen ästhetischen Ansprüchen ebenso genügen wie denen an Nützlichkeit und Funktionalität, um so auch Innovation im wirtschaftlichen Kontext zu fördern. Für diese Ambitionen wurde der private Partner Igloo gewonnen, der seinerseits eine Partnerschaft aus „pension and life funds“ darstellt, die von Morley Fund Management gemanaged wird. Morley ist als Entwickler und Investor im Bereich der Stadtentwicklung und Stadterneuerung in Großbritannien engagiert. Igloo ist spezialisiert auf städtebauliche Investitionen im Bereich der Nutzungsmischung, die in

Open access
Acting on Multiple Stages
How Musical Actors Construct Their Labour-Market Vulnerability and Resilience

covered by ordinary social security. See http://www.bbk-bundesverband.de/index.php?id=213 (last accessed April 4, 2012). However, this excludes self-employed musical actors. By contrast, membership in the Künstlersozialkasse provides pension, health and long-term care insurance as well as an accident insurance for artists and journalists that are primarily self-employed and work on a commercial basis or as freelancers. See http://www.bbk-bundesverband.de/index.php?id=209 (last accessed April 4, 2012). Important here is the fact that a minimum of income is

Open access
Sustainable Growth, Competitiveness and Employment
Will EU Cohesion Policy Deliver on the Lisbon Strategy?

the EU in meeting the Lisbon objectives and, in particular, the mixed record of achievement among Member States. Notwithstanding some successes in areas such as pensions reform, financial services and network industries Murray, A.; Wanlin, A.: The Lisbon scorecard V: Can Europe compete? – Centre for European Reform, London 2005 , it became clear that the original targets for growth and employment would not be met, constrained by difficult economic conditions in parts of the EU. Criticisms were also levelled at the policy coherence Kohler, W.: The “Lisbon Goal” of

Open access
Soziale Infrastrukturen im ländlichen Raum neu gedacht. Das Projekt „Betreutes Wohnen am Bauernhof“ als Perspektive für die Region Strudengau in Oberösterreich

finanziell ab und entlasten die junge Generation, indem auf ein klassisches Ausgedinge (Altenteil) verzichtet wird. In Anbetracht der einheitswertabhängigen landwirtschaftlichen Pension ist dieser Schritt für kleinstrukturierte Höfe nachvollziehbar. Diese Entwicklung ist auch für andere Höfe zukünftig vorstellbar, da sich in den Interviews gezeigt hat, dass viele Bäuerinnen und Bauern ein Alt-Werden auf dem Hof bevorzugen, ohne die junge Generation belasten zu wollen. Die möglichen Nutzungen der barrierefreien Wohnungen auf den Höfen sind aus heutiger Sicht: eine

Open access
Lebensqualität und Dorfentwicklung. Eine Fallstudie aus Niedersachsen

Siedlungstyp , Haufendorf, Haufendorf, Straßendorf, Straßendorf, Alter des Dorfes ca. 1.100 Jahre ca. 900 Jahre ca. 260 Jahre ca. 225 Jahre Entfernung zum 28 km (Göttingen) 21 km (Göttingen) 35 km (Bremen) 41 km (Oldenburg) Oberzentrum Entfernungsmessung mit google maps 36 Autominuten 25 Autominuten 24 Autominuten 50 Autominuten Anzahl Vereine 21 9 12 17 Dorfgemeinschaftshäuser Dreschschuppen DGH I, DGH II, 1 Jugendraum Heimathaus Sporthaus 1 DGH Gastronomie 1 Pension, 1 Gasthaus keine 1 Gasthaus

Open access